Life CMA
Fein!Staub.frei
EU Life CMA+
 Deutsch English

A34 Evaluierung und Kosten-Nutzen-Analyse

Diplomarbeit Kosten-Nutzen-Analyse

In der Kosten-Nutzen-Analyse (KNA) wurde die Wirtschaftlichkeit von verschiedenen Varianten der CMA-Anwendung in Klagenfurt untersucht. Grundprinzip einer KNA ist es, die Kosten und Nutzen einer Maßnahme gegenüberzustellen. Der Nettogegenwartswert stellt dar, ob die Nutzen größer sind Auf der Kostenseite wurden Anschaffungs-, Betriebs-, Personal- und Verwaltungskosten berücksichtigt. Bei den Nutzen konnten nur Gesundheits- und ökologische Effekte berücksichtigt werden. Andere mögliche Effekte konnten nicht mit ausreichender Sicherheit ermittelt werden.
Es wurden fünf Szenarien mit unterschiedlicher Konzentration, Ausdehnung und Aufbringungsart (Teller/Balken) der CMA-Anwendung gewählt, um zu zeigen wie stark dies die Wirtschaftlichkeit der Maßnahme beeinflusst (siehe Tabelle X). Die Ergebnisse der KNA für die einzelnen Szenarien sind in Abbildung X gezeigt. Während der Nettogegenwartswert der Szenarien A und B noch klar negativ ist, zeigt die KNA für die Szenarien C, D und E bereits ein positives Ergebnis. Dies beruht auf den Effizienzsteigerungen, welche durch das LIFE-CMA+ Projekt erreicht wurden.
Diese Ergebnisse sind mit beträchtlichen Unsicherheiten behaftet, da insbesondere für die Berechnung der Gesundheitseffekte einer Vielzahl von Annahmen getroffen werden mussten. In einer Sensitivitätsanalyse wurde daher untersucht, wie sich eine Variation dieser Annahmen auf das Ergebnis auswirkt. Es zeigt sich, dass die Ergebnisse relativ robust sind, sich also die Rangordnung der Szenarien nur schwer ändert.
In der KNA findet kein Vergleich von CMA mit anderen Feinstaubreduktionsmaßnahmen statt. Die Wirtschaftlichkeit von CMA kann daher nicht mit anderen Maßnahmen verglichen werden. Für das Ergebnis der KNA ist auch irrelevant, wer die Kosten trägt und wer der Nutznießer der Maßnahme ist. Daher bleibt insbesondere das Verursacherprinzip unberücksichtigt.

 

 

Szenario

Konzentration

Mittel

Ausdehnung

Aufbringungsart

Anwendungs-tage

A

20 g/m²

CMA

alle Straßen

Teller

60

B

10 g/m²

CMA

Alle Straßen

Teller / Balken

60

C

20 g/m²

CMA

Hauptverkehrsstraßen

Teller / Balken

60

D

10 g/m²

CMA

Hauptverkehrsstraßen

Teller / Balken

60

E

10 g/m²

CMA/KF

Hauptverkehrsstraßen

Teller / Balken

30

 


Newsletter Video Members Kontakt Sitemap Impressum
Life CMA+
Feinstaub - Banner